Individuelle Förderung



Die Karlsgarten-Schule legt besonderen Wert auf die differenzierte und individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler und unterstützt durch verschiedene Unterrichtskonzepte das autonome und eigenverantwortliche Lernen: Jahrgangsübergreifendes Lernen der Klassen 1-3 und 4-6 . 

Leistungsdifferenzierter Unterricht mit Lernangeboten für jedes Leistungsniveau 
=> dadurch Förderung der leistungsschwachen und -starken Schülerinnen und Schüler 

 

  • verbessertes Sozialverhalten durch das gegenseitige Helfen und Unterstützen über die Altersgrenzen hinaus
  • Erfolgserlebnisse auch bei schwachen Schülerinnen und Schülern, die Aufgaben wählen können entsprechend ihrem persönlichen Leistungsniveau

 

=> Verbesserung der individuellen Kompetenzen

 

  • Möglichkeit des Verweilens in Jahrgangsstufe 2 für Schülerinnen und Schüler, die sich langsamer entwickeln
  • ebenso Möglichkeit des Überspringens einer Jahrgangsstufe, da Jüngere auch an Inhalten der Älteren mitarbeiten können Wochenplanarbeit
  • differenzierte Aufgaben, die über einen festgelegten Zeitraum selbständig und eigenverantwortlich bearbeitet werden
  • Zusatzarbeit für schnelle Schülerinnen und Schüler Präsentationen und Feedback
  • früher Beginn mit Präsentationen zu vielen Inhalten. Selbst- und Fremdeinschätzung nach bestimmten Kriterien wird in allen Jahrgangsstufen geübt und gefestigt
  • Zusammenarbeit in der Gruppe ermöglicht jedem Kind ein Erfolgserlebnis entsprechend der eigenen Kompetenzen
  • Hinarbeiten auf Auseinandersetzung mit Kompetenzrastern ETEP
  • Ausbildung der Lehrkräfte in ETEP Medienkompetenz 

 


Seit dem Schuljahr 2010/2011 können die Schülerinnen und Schüler einen Computerführerschein in verschiedenen Bereichen (Umgang mit dem PC) erwerben:

 

  • Arbeit am Computer ermöglicht individualisiertes Arbeiten in allen Bereichen Temporäre Lerngruppen
  • Sind bei der Förderdiagnostik besondere Förderschwerpunkte festgestellt worden, so werden die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin in durch Sonderpädagogen geleiteten temporären Lerngruppen gefördert.